Van Eycks Farben im Design

18. Mai 2020 bis 27. Februar 2021

Eine Ausstellung über den innovativen und vielfältigen Einsatz von Farbe, die Vergangenheit und Gegenwart miteinander vernetzt. Ausgangspunkt der Ausstellung ist Jan van Eycks kunstvoller Umgang mit der Farbe, der sich bei der Restaurierung des Altars von Gent in seiner ganzen Pracht entfaltet hat. Die Ausstellung bietet einen Streifzug durch die sieben Grundfarben und das Universum der Pigmente, das Jan van Eyck und seine Zeitgenossen erforscht haben. Aufgrund von Covid-19 musste die für den 13. März geplante Eröffnung auf den 19. Mai verschoben werden. Im Rahmen der Verlängerung des Van Eyck-Jahres läuft die Ausstellung nun bis 27. Februar 2021.

Jetzt teilen: