Meister und Lehrlinge: Der Van Eyck-Shop

bis 24. Juni 2021

Auch nach sechs Jahrhunderten prägt Jan van Eyck noch immer die Stadt. Über siebzig Genter Handwerker haben sich vom Genter Altar inspirieren lassen und beteiligen sich mit einem exklusiven Produkt am Van-Eyck-Jahr. Die Palette reicht von  Juwelen, Keramik und Glaswaren über Hüte, Bier und Blumensträuße bis zu Teppichen, Schals und Handtaschen. Der renommierte Chocolatier Nicolas Vanaise etwa hat für sein Label Yuzu eine edle Pralinen-Edition herausgebracht.

Alle Handwerker halten – genau wie Jan van Eyck im fünfzehnten Jahrhundert – voller Leidenschaft und Sorge, Kenntnisse und Geduld die handwerkliche Meisterschaft am Leben. Die Exklusivprodukte werden im Ratskeller unter dem Belfried verkauft. Der Ratskeller fungiert nicht nur als einmaliger Concept Store, sondern auch als Informationszentrum für das Themenjahr OMG! Van Eyck was here in Gent.

Jetzt teilen: