Eröffnung Ensor Experience Center

ab 19. Mai 2020

Es soll mehr sein als nur ein Museum: Ab Sommer 2020 können Besucher im neuen Ensor Experience Center in Oostende in das besondere Universum von James Ensor, dem Großmeister des belgischen Surrealismus, eintauchen. Virtual Reality, multimediale und interaktive Technologien lassen auf einer Fläche von 1100 Quadratmetern die Lieblingsorte von Ensor erscheinen und versetzen die Besucher in authentische Räume, in denen sich der Künstler aufgehalten hat. James Ensor lebte von 1917 bis zu seinem Tod 1949 in Oostende, dem Küstenort, der ihn und sein Werk stark prägte. Das Ensor Experience Center ergänzt das skurril eingerichtete Wohnhaus des Künstlers mit dem alten Souvenirladen der Familie unweit der Strandpromenade, das schon seit Jahren nicht nur Ensor-Fans begeistert.

Details

Veranstaltungsort
Vlaanderenstraat 27
Oostende

Telefon
+32 59 50 81 18

Internet
www.muzee.be

Jetzt teilen: