Der Himmel im Blick: mittelalterliche Kunst für private Verehrung

Oktober 2020 bis Februar 2021

In dieser Ausstellung wird eine Reihe exklusiver Devotionalien gezeigt, die für wohlhabende Auftraggeber in der burgundischen Zeit zwischen 1450 und 1525 angefertigt wurden. Dazu gehören raffinierte Miniaturobjekte, zu deren typischen Merkmalen die Verwendung kostbarer Materialien und das Taschenformat gehören und die sich durch eine eindrucksvolle technische Kunstfertigkeit auszeichnen. Insgesamt sind etwa 75 Objekte zu sehen – von Bildern, Skulpturen aus Tonerde und Elfenbein über Goldschmiedekunst und Handschriften bis hin zu Tafelbildern und Objekten aus Buchsbaumholz.

Jetzt teilen: