Brügge: Bierfestival

1. bis 2. Februar 2020

Brügge ist im Februar wieder „The Place to Beer“: Beim Bierfestival Brügge präsentieren am 1. und 2. Februar 2020 über 70 Brauereien aus ganz Belgien ihre Gerstensäfte in der mittelalterlichen Stadt. Dabei können die Besucher aus mehr als 280 verschiedenen Bieren auswählen. Zum Sortiment gehören etwa die stark rationierten Produkte aus der Klosterbrauerei Westvleteren, das Waardamse Triple (8,6 %) von Stokhove oder das Bertinchamps Brune (7 %) der gleichnamigen Brauerei. Weiterhin kommen fruchtige Biere wie das "Liefmanns Fruitesse on the Rocks" (4,2 Prozent) zum Ausschank, aber auch echte Schwergewichte wie das "Dark Signs" von White Pony mit einem stattlichen Alkoholgehalt von 13,1 Prozent.

Details

Veranstaltungsort
Beurshall
Beursplein
8000 Brügge

E-Mail
über Kontaktformular auf der Internetseite

Internet
www.brugsbierfestival.be

Eintrittspreise
frei

Jetzt teilen: