Bach-Akademie Brügge

24. bis 28. Januar 2018

„Nichts ist wie es scheint“ – unter diesem Motto steht die nächste Bach-Akademie des Concertgebouw Brügge: Vom 24. bis 28. Januar 2018 können Musikliebhaber in mehr als 15 Einzelveranstaltungen erleben, wie Johann Sebastian Bach seine eigene Musik veränderte und umgestaltete und wie dies Musiker in aller Welt inspiriert hat. Auf dem Programm stehen etwa „Gottes Glanz und Ebenbild“ mit dem Collegium Vocale Gent unter der Leitung von Philippe Herreweghe, die Bach-Improvisationen „But is it Bach?“ des Cellisten Benjamin Glorieux mit den Jazzpianisten Heleen Van Haegenborgh und Christian Mendoza sowie eine Reihe von Konzerten junger Talente.

Tickets können über das Internet bestellt werden. Zur Auswahl stehen auch Wochenendpässe und Kombi-Tickets ab fünf Veranstaltungen. Daneben bietet das Concertgebouw Rabatte für Gruppen ab 15 Personen an.

Details

Veranstaltungsort
Concertgebouw Brugge, Het Zand 34, 8000 Brügge
Öffnungszeiten
24. bis 28. Januar 2018
Telefon
0032 50 47 69 99