MAfestival 2018 im Concertgebouw Brügge

3. bis 12. August 2018

Es zählt zu den jährlichen Highlights im Kalender des renommierten Concertgebouw Brügge: das „MAfestival“, ein international renommiertes Festival für Alte Musik. Es wartet mit einem gewagten Programm und einem innovativen Blick auf die Tradition auf. Jeden Sommer werden in der historischen Umgebung der Stadt Brügge und der umliegenden Region zahlreiche Aktivitäten angeboten, darunter eine thematische Konzertreihe, ein Wettbewerb für junge Barocksolisten, eine Reihe von Fringe-Konzerten für junge, vielversprechende Ensembles sowie eine Fachmesse für historische Instrumente.

Die 55. Ausgabe des MAfestivals ist eine Hommage an die Frau in der Musik. Zehn Tage lang – vom 3. bis 12. August 2018 – stehen Komponistinnen und Musikerinnen, aber auch Schriftstellerinnen, Musen und andere Kultfiguren im Mittelpunkt. Das Programm umfasst mehr als 20 Konzerte, dazu eine VéloBaroque Radtour durch Brügge und Umgebung, einen Musikmarkt sowie Kurse und Vorträge. Der internationale Musikwettbewerb Musica Antiqua wird in diesem Jahr für Cembalo ausgeschrieben.

Details

Veranstaltungsort
Concertgebouw Brugge

Downloads